Home / Sehenswürdigkeiten / Maritime / Hafenrundfahrt Hamburg

Hafenrundfahrt Hamburg

Hafenrundfahrt Hamburg
Wer in Hamburg ist, der will auch die große Sehnsucht am Hafen spüren, deshalb sollte man unbedingt an die Landungsbrücken fahren. Hier kommt man schnell mit Bus und Bahn hin oder kann sogar aus der City laufen. Eine Hafenrundfahrt Hamburg muss einfach sein.

Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafens Deutschlands und der drittgrößte Europas, nach Rotterdam und Antwerpen. Zudem ist er mit 4 Containerterminals der zweitgrößte Containerhafens Europas.

Eine Hafenrundfahrt in Hamburg ist also mehr als beeindruckend.

Landungsbrücke von der Elbseite

Landungsbrücke von der Elbseite

Viele Schiffstouren führen von Hamburg zu mehr als 900 Häfen und in über 170 Länder.

110 Millionen Tonnen Güter wurden in den ersten neun Montanen des Jahres umgeschlagen. Dies ist ein neuer Rekord für Hamburg und zeigt, dass der Hamburger Hafen stärker wächst als andere Häfen.

Insbesondere die guten Handelsbeziehungen zu China bringen viel Wachstum und Profit mit sich, aber auch Malaysia oder Afrika entwickeln sich zunehmend und steigen im Wachstum.

Zum Schauen gibt es auch immer mehr, denn die extrem großen Containerschiffe nehmen zu. Bislang wurden 374 dieser Riesen in diesem Jahr gezählt, die man Ultra Large Container Ships nennt.

Hier kommt es immer zur Diskussion über die Fahrrinnenanpassung an der Unter- und Außenelbe, da diese für die Containerschiffe dringend benötigt wird und für die internationale Ausrichtung und den Wettbewerb wichtig ist. Es gibt schon Anmeldung von einigen Containerschiffen, die über 400 Meter lang sind.

MSCHamburg

MSCHamburg

Wer also lieber die Riesen bestaunt, sollte unbedingt eine Hamburger Hafenrundfahrt buchen. Es gibt mehrere Anbieter, denn das Interesse ist natürlich groß. Oft kann man diese direkt am Anbieter bspw. an den Landungsbrücken buchen.

Cruise Days

Eine besondere Zeit Hamburg zu besuchen, sind immer die Cruise Days, die es seit 2008 gibt. Diese waren vom 01. bis 03. August zum am Hafen. Hier kann man wunderbar an den Landungsbrücken oder der Hafencity entlangschlendern und die tollen Kreuzfahrtschiffe bestaunen. Es gibt immer ein tolles Programm zur Unterhaltung und viel zu verköstigen.

Wir haben uns gefreut, die AIDAluna, die AIDAstella und auch die MSC Magnifica zu sehen, die ja auch zurück lächelte.

Diese sind bereits in der der Planung für den 11. bis zum 13. September 2015. 8 Luxuriöse Cruiser sind schon angemeldet.

 Kreuzfahrtschiffe

Queen Mary 2 in Hamburg zum 10. Jahrestag

Queen Mary 2 in Hamburg zum 10. Jahrestag

So sehr man Hamburg liebt, da bekommt man schon immer etwas Fernweh, wenn man die schönen und mächtigen Kreuzfahrtschiffe kommen und gehen sieht.Zudem sind die Kreuzfahrten nicht mehr nur auf eine ältere Zielgruppe ausgerichtet. Es gibt reichlich AIDA Schiffe, diespeziell auf sehr junges Publikum ausgerichtet sind. Mit sämtlichen Annehmlichkeiten an Bord, wie Fitnessstudio, Restaurants, Casino, Shops, Galerien und vielem mehr, vergisst man schon, dass man je einen Zielhafen anläuft.

Zahlreiche AIDA Eventreisen sind speziell zu den Hamburg Cruise Days oder dem Hafengeburtstag zu buchen. Live dabei sein und mittendrin! Einen besseren Blick gibt es wohl nicht. Wenn wir an der Elbe sitzen und Euch beim Auslaufen zuwinken, wünschen wir Euch eine schöne Reise und haben auch ein bisschen Fernweh.

Zumindest hoffen wir, dass ihr einen fantastischen Aufenthalt in Hamburg hattet und diese Begrüßung und Verabschiedung gibt es wohl kaum zu übertreffen.

Also Hamburger bestaunen wir immer wieder, wie gigantisch unser Hafen ist und wie wir als Tor zur Welt, so viel Warenumschlag meistern und wie viel Logistik und Können dahinter steckt.

Schreib/Kommentier uns doch, ob Du schone ein Hafentour bzw.  Hafenrundfahrt Hamburg gemacht hast und was Dich am meisten beeindruckt hat.

Über Ina

Ina
Bloggerin, Mutter, Ökonomin, Reisende & vieles mehr.. Mein Zuhause ist Hamburg, aber ich reise gerne und möchte euch hier einige Tipps geben, damit ihr Hamburg besser entdecken & erleben könnt. Hier ist das Tor zur Welt - der Hamburger Hafen, der bei mir immer wieder Fernweh aufkommen lässt, aber euch herzlich willkommen heißt. Entdeckt das schöne Hamburg & berichtet, was Euch hier besonders gefällt. Viel Spaß!

Hier reinschauen

Hamburg Jungfernstieg

Jungfernstieg an der Binnenalter

Jungfernstieg – im Herzen der City Hamburgs Der Jungfernstieg liegt zentral am südlichen Ufer der ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>